Jetzt helfen Ferkel

Pressematerial

PC-Maus - Pressematerial
© NicoElNino – Shutterstock

Hier stellen wir Ihnen Faktenblätter und grafisch aufbereite Statistiken zur Verfügung, die unsere Schwerpunktthemen betreffen. Außerdem bekommen Sie hier das Logo der Stiftung, Fotos und eine Kurzbiographie des Geschäftsführers Mahi Klosterhalfen, Bilder unserer Aktionen sowie O-Töne zu unserer GrunzMobil-Tour.

Faktenblätter »Nutztiere«

Die Faktenblätter fassen kurz Statistiken sowie die Haltungs- und Schlachtbedingungen landwirtschaftlicher »Nutztiere« zusammen und nennen zudem unsere Forderungen zu deren Verbesserung.

Faktenblätter gibt es derzeit zu folgenden landwirtschaftlich genutzten Tieren

Tierhaltungs-Statistiken

Hier können Sie grafisch aufbereitete Statistiken herunterladen, die Sie entsprechend unserer Linzenzbedingungen frei verwenden dürfen. Der Download beinhaltet folgende Statistiken:

  • Tierbestand in Deutschland
  • Geschlachtete Tiere in Deutschland
  • Rinder-, Schweine- und Legehennenhaltung in Betrieben mit ökologischer Wirtschaftsweise
  • Haltungsarten bei Legehennen

Stiftungs-Logo

Logo der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt (eps, tif, jpg als zip-Datei; 1,9 MB)

Logo der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Fotos und Biografie von Mahi Klosterhalfen

Alle Bilder von Mahi Klosterhalfen (Geschäftsführer der Stiftung) können Sie beim Klicken auf die Bilder in hoher Auflösung herunterladen. Bei Verwendung der Portraits bitte »Foto: Timo Stammberger« angeben:
MahiKlosterhalfen_020_Preview MahiKlosterhalfen_021_Preview MahiKlosterhalfen_098_Preview MahiKlosterhalfen_213_Preview

Kurzbiografie (dt./engl.)

Mahi Klosterhalfen ist Geschäftsführer und Präsident der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt. Er setzt sich seit seiner Studienzeit aktiv für Tiere ein. Nach seinem Abschluss zum Dipl.-Kfm. hat er die Stiftung als erster Vollzeit-Mitarbeiter ausgebaut, die heute 40 Personen in zwei Ländern beschäftigt. Mahi Klosterhalfen verfügt über gute Kontakte zu den internationalen Tierschutz- und Tierrechtssbewegungen. So engagiert er sich u. a. im Vorstand der internationalen Organisation Compassion in World Farming. Für seine Arbeit inspirieren ihn insbesondere Mahatma Gandhi, der späte Henry Spira und Albert Schweitzer.

Mahi Klosterhalfen is the CEO and President of the Albert Schweitzer Foundation and has dedicated himself to animal advocacy since his student days. After completing his studies in business administration, he joined the Albert Schweitzer Foundation as its first full-time employee and set about expanding the foundation, which today employs 40 people in two countries. Mahi Klosterhalfen maintains numerous valuable contacts with a range of international animal welfare and animal rights movements and is, among other things, a board member of the international organization Compassion in World Farming. His work is inspired above all by Mahatma Gandhi, the late Henry Spira and Albert Schweitzer.

Fotos von Aktionen der Stiftung

Zahlreiche Fotos unserer Straßen-Aktionen finden Sie auf unserem Flickr-Account. Sie dürfen diese unter Angabe der jeweilig genannten Bildquelle gern verwenden.

O-Töne zur GrunzMobil-Tour

Wir stellen Ihnen hier O-Töne zu unserer GrunzMobil-Tour im Format .mp3 (gepackt als .zip) zur Verfügung, die Sie gern verwenden dürfen. Sie hören darin die Antworten von Nicolas Thun aus unserem Straßenkampagnen-Team auf häufig gestellte Fragen.

Übersicht der Fragen

  1. Wer sind Sie und was machen Sie?
  2. Was ist das GrunzMobil?
  3. Was ist die Vegan Taste Week?
  4. Wie motivieren Sie Menschen dazu, vegan zu leben?
  5. Warum leben Sie vegan?
  6. Denken Sie wirklich, dass eine rein vegane Welt möglich ist?
  7. Auf Ihrer Broschüre steht: »Selbst wenn Sie Fleisch mögen, können Sie Teil des Wandels werden, der Tierschutz mit Genuss vereint.« Wie denn?
  8. Welche Antworten erhalten Sie üblicherweise von den Passanten, wenn Sie sie für eine vegane Lebensweise gewinnen wollen?
  9. Mit wie vielen Menschen sprechen Sie an einem durchschnittlichen Tag auf Tour? Wie viele können Sie von der veganen Lebensweise überzeugen?
  10. Warum wollen Sie Menschen das Fleischessen vermiesen?
  11. Kein Fleisch zu essen ist ja noch nachvollziehbar, aber wieso sollte man auch keine Milch trinken und keine Eier essen?
  12. Bekommen Veganer denn alle nötigen Nährstoffe?
  13. Was ist überhaupt »Massentierhaltung«?

Um einen Eindruck von der Qualität der Audioaufnahmen zu bekommen, können Sie sich hier die Antwort auf Frage 2 anhören.

Vernetzen

Nach oben

Wenn nicht anders vermerkt, gilt für unsere Texte und Grafiken dieser Seite die Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 4.0. Bilder stehen meist unter Copyright.
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']