Jetzt helfen Ferkel

Stellenangebote

Grafik Stellenausschreibung

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt baut ihre Projekte kontinuierlich aus und sucht regelmäßig Verstärkung. Unser 33-köpfiges Team in Berlin ist in sechs Bereichen tätig:

  • Kampagnen
  • Lebensmittel-Fortschritt
  • Wissens- und Qualitätsmanagement
  • Tiere und Tierschutz
  • Kommunikation
  • Geschäftsführung und Verwaltung

Gemeinnützigkeit und Professionalität schließen sich nicht aus. Deshalb arbeiten wir wie gut organisierte Unternehmen aus der Wirtschaft mit klar definierten Zielen und arbeiten konzentriert darauf hin. Auch die kontinuierliche Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen gehört zum Alltag.

Was uns von vielen Unternehmen abgrenzt, ist die Leidenschaft für unsere Arbeit und der Wille, den Wandel in unserer Gesellschaft im Umgang mit den sogenannten »Nutztieren« maßgeblich voranzutreiben.

Wir bieten derzeit folgende Stellen an

Finanz-SpezialistIn (m/w/d)

Unser Wachstum in Deutschland und in andere Länder führt dazu, dass es immer anspruchsvoller wird, aktuelle Überblicke sowie Prognosen über unsere Einnahmen und Ausgaben zu erstellen. Auch die Koordination verschiedener Stellen wie Steuerberater, Wirtschaftsprüferin, Finanzamt und Stiftungsaufsicht wird komplexer. Deshalb schaffen wir für diese bislang in Teilzeit erledigte Arbeit mehr Kapazität.

Starttermin: Der frühestmögliche Start ist Mitte Juni 2019. Wenn Sie erst später starten können, dann entsteht Ihnen dadurch kein Nachteil.

Bewerbungsschluss: 31. Mai 2019

Dauer und Art: unbefristete Festanstellung

Einsatzort: Büro der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt in Berlin, teilweise Home-Office ist möglich

Ihre Aufgaben

  • Koordination von Steuerberater, Wirtschaftsprüferin, Finanzamt und Stiftungsaufsicht
  • Buchhaltung (derzeit beim Steuerberater) so lösen, dass zeitnahe und detaillierte Einblicke über unsere Einnahmen und Aufgaben möglich werden: interne oder andere externe Lösung entwickeln
  • Finanzpläne und -prognosen erstellen
  • Konten/Accounts verwalten
  • Spenden einziehen
  • Überweisungen vornehmen
  • Absprachen mit unserem SpenderInnen-Service vornehmen
  • Kostenentwicklungen beobachten und mit dem Geschäftsführer optimieren

Ihr Profil

  • Sie können sich mit unserem Leitbild sowie unserer Vision und Strategie identifizieren.
  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder ein entsprechendes Studium abgeschlossen.
  • Sie haben bestenfalls mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbaren Stellen.
  • Sie wollen in Ihrer Rolle mit uns wachsen und mittelfristig auch internationale Verantwortung übernehmen.
  • Sie sprechen fließend deutsch und gut englisch (mindestens B2-Niveau).

Was Sie bei uns bewegen können

Wir bieten

  • Eine herausfordernde Tätigkeit in einer modernen und effektiven NGO
  • Die Möglichkeit, sich beruflich im Tierschutz zu engagieren
  • Kurze Entscheidungswege durch direkte Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung
  • Die Möglichkeit, mit der Stiftung zu wachsen
  • Weitgehende Freiheit bei der Wahl der Tools, die Sie für Ihre Arbeit einsetzen möchten

Arbeitszeit, Vergütung und Bewerbung

Ihre Arbeitszeit beträgt 35 Stunden pro Woche. Ihr Einstiegsgehalt liegt bei 2.952 Euro brutto pro Monat.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an Mahi Klosterhalfen: bewerbung-finanzen@albert-schweitzer-stiftung.de.


Bundesfreiwilligendienst im Bereich Kampagnen

Im Kampagnenbereich der Stiftung sind Sie von der Recherche über die Entwicklung von Strategien bis hin zur Durchführung von Kampagnen zu unterschiedlichen Themen auf dem Gebiet Tierschutz/Tierrechte und pflanzliche Ernährungsweise eingebunden.

Unsere Kampagnenschwerpunkte liegen zurzeit im Bereich der Europäischen Masthuhn-Initiative, auf der international geführten Käfigfrei-Kampagne sowie auf Verbraucherkampagnen. Zudem bestreiten wir auch Kampagnen auf juristischer und politischer Ebene. Unser Freiwilligenmanagement sowie die Betreuung unserer Aktionsgruppen gehören ebenso zu unserer Kampagnenarbeit.

Sie sind ein Organisationstalent, können strukturierte Abläufe gestalten, bringen sich gerne kreativ ein und der Umgang mit Menschen liegt Ihnen? Wenn Sie von unseren Kampagnen begeistert sind und zu deren Ausbau beitragen möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Starttermin: ab Juli 2019

Bewerbungsschluss: 20. Juni 2019

Dauer: vorzugsweise 9-12 Monate

Einsatzort: Büro der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt in Berlin sowie zeitweise reisende Begleitung des Kampagnen-Teams

Ihre Aufgaben

  • Sie beteiligen sich an der Entwicklung von Strategien und öffentlichkeitswirksamen Aktionsideen, die den Kampagnenzielen dienen, und helfen bei deren Umsetzung.
  • Sie betreuen unsere bundesweiten Kampagnen-Einsätze und sind bereit, vereinzelt Reisen wahrzunehmen.
  • Sie recherchieren anhand von konkreten Vorgaben im Internet zu interessanten Kampagnenansätzen und bauen unsere Best-Practice-Sammlung aus.
  • Sie unterstützen die Optimierung administrativer Abläufe.
  • Sie beteiligen sich an der Betreuung unserer Aktiven und helfen bei der Durchführung von Trainingsmaßnahmen.
  • Sie nehmen an Seminaren und Trainingsmaßnahmen teil.

Ihr Profil

  • Sie sind begeistert für Tierschutz und Tierrechte.
  • Sie identifizieren sich mit unserem Leitbild sowie unserer Vision und Strategie
  • Sie sind kreativ und ein Organisationstalent.
  • Sie haben ein starkes Interesse an der Kampagnenarbeit von NGOs.
  • Sie sind wortgewandt und haben keine Scheu, Menschen anzusprechen.
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Was Sie bei uns bewegen können

  • Sie erzeugen Druck auf Unternehmen und tragen maßgeblich dazu bei, dass diese ihre Tierschutzstandards erhöhen – z. B. so.
  • Sie regen Menschen dazu an, ihre Einstellungen und Verhaltensweisen in Bezug auf den Konsum von Tierprodukten zu ändern.
  • Sie helfen mit, Missstände in der sogenannten Nutztierhaltung an die Öffentlichkeit zu bringen.

Wir bieten

  • eine herausfordernde Tätigkeit in einer modernen wie effektiven NGO
  • die Möglichkeit, sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes für Tierschutz und eine tierfreundliche Ernährungsweise einzusetzen
  • spannende Herausforderungen sowie Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung und Fortbildung
  • flexible Arbeitszeiten mit Home-Office-Option
  • je nach Verfügbarkeit ggf. die Möglichkeit eines kostenfreien WG-Zimmers in unserer BFD-WG in Berlin-Köpenick

Arbeitszeit, Vergütung und Bewerbung

Die Arbeitszeit beträgt 35 Stunden pro Woche. Wir bieten flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum Home Office. Sie erhalten den Höchstsatz für den Bundesfreiwilligendienst (390 Euro pro Monat). Wenn Sie das WG-Zimmer nicht in Anspruch nehmen, erhalten Sie eine zusätzliche Pauschale (260 Euro pro Monat) – zusammen dann 650 Euro pro Monat. Details zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie auf dieser Seite des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an Carsten Halmanseder: bewerbung-campaigning@albert-schweitzer-stiftung.de.

Zu den Übernahmechancen nach einem Bundesfreiwilligendienst

Pauschale Aussagen zu den Übernahmechancen sind nicht möglich. Ob wir Bundesfreiwilligen im Anschluss eine feste Stelle anbieten können, hängt im Wesentlichen von drei Faktoren ab:

  • den erbrachten Leistungen
  • ob wir unser Team im jeweiligen Bereich ausbauen wollen
  • ob uns das nötige Budget für eine Stelle zur Verfügung steht

Bundesfreiwilligendienst im Bereich Freiwilligenmanagement und Online-Campaigning

Mit dem Einsatz unserer regionalen Aktionsgruppen und mit unseren Informationskampagnen, wie der Vegan Taste Week, begeistern wir eine Vielzahl von Menschen für Tierschutz und pflanzliche Ernährung. Zudem gewinnt unser Online-Campaigning über Social-Media-Kanäle für unsere Kampagnen und die Betreuung von Aktiven immer mehr an Bedeutung.

Beteiligen Sie sich kreativ, organisatorisch und aktiv am Ausbau unserer Aktionsgruppen und unseres Aktivennetzwerks sowie an der Planung von Aktionsformen. Konzipieren Sie mit uns bundesweite Gemeinschaftsaktionen im Rahmen von Kampagnen und tragen Sie dazu bei, dass die Zahl unserer bislang bereits über 250.000 Teilnehmenden der Vegan Taste Week weiter anwächst.

Sie sind ein Organisationstalent dahingehend, strukturierte Abläufe zu gestalten, und der Umgang mit Menschen liegt Ihnen? Sie sind mit den gängigen Social-Media-Plattformen gut vertraut und es bereitet Ihnen Spaß, Menschen online zu begeistern? Dann werden Sie Teil unseres Teams und bauen Sie Ihre Fähigkeiten weiter aus – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Starttermin: ab Juli 2019

Bewerbungsschluss: 20. Juni 2019

Dauer: vorzugsweise 9-12 Monate

Einsatzort: Büro der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt in Berlin

Ihre Aufgaben

  • Sie unterstützen den Ausbau unserer regionalen Aktionsgruppen und beteiligen sich an der Entwicklung von Aktionsformen.
  • Sie beteiligen sich an der Betreuung unserer Aktiven und erstellen Leitfäden.
  • Sie helfen bei administrativen Abläufen sowie deren Optimierung, z. B. der Handhabung von Unterschriftenlisten.
  • Sie beteiligen sich an unserem Online-Campaigning und helfen bei Betreuung und Ausbau unserer diesbezüglichen Social-Media-Plattformen und des Aktivennetzwerks.
  • Sie recherchieren anhand von konkreten Vorgaben im Internet zu interessanten Online-Kampagnenansätzen und bauen unsere Best-Practice-Sammlung aus.
  • Sie nehmen an Seminaren und Trainingsmaßnahmen teil.

Ihr Profil

  • Sie sind begeistert für Tierschutz und Tierrechte.
  • Sie identifizieren sich mit unserem Leitbild sowie unserer Vision und Strategie
  • Sie haben Grundkenntnisse im Freiwilligenmanagement bzw. in der Gruppenarbeit.
  • Sie sind wortgewandt und haben keine Scheu, Menschen anzusprechen.
  • Sie sind mit den gängigen Social-Media-Plattformen vertraut.
  • Sie haben ein starkes Interesse am Online-Campaigning.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

Was Sie bei uns bewegen können

  • Sie regen Menschen dazu an, sich offline und/oder online aktiv für Tierschutz bzw. Tierrechte und eine vermehrt pflanzliche Ernährungsweise zu engagieren.
  • Sie erzeugen Druck auf Unternehmen und tragen maßgeblich dazu bei, dass diese ihre Tierschutzstandards erhöhen – z. B. so.
  • Sie helfen mit, Missstände in der sogenannten Nutztierhaltung an die Öffentlichkeit zu bringen.

Wir bieten

  • eine herausfordernde Tätigkeit in einer modernen wie effektiven NGO
  • die Möglichkeit, sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes für Tierschutz und eine tierfreundliche Ernährungsweise einzusetzen
  • spannende Herausforderungen sowie Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung und Fortbildung
  • flexible Arbeitszeiten mit Home-Office-Option
  • je nach Verfügbarkeit ggf. die Möglichkeit eines kostenfreien WG-Zimmers in unserer BFD-WG in Berlin-Köpenick

Arbeitszeit, Vergütung und Bewerbung

Die Arbeitszeit beträgt 35 Stunden pro Woche. Wir bieten flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zum Home Office. Sie erhalten den Höchstsatz für den Bundesfreiwilligendienst (390 Euro pro Monat). Wenn Sie das WG-Zimmer nicht in Anspruch nehmen, erhalten Sie eine zusätzliche Pauschale (260 Euro pro Monat) – zusammen dann 650 Euro pro Monat. Details zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie auf dieser Seite des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an Carsten Halmanseder: bewerbung-campaigning@albert-schweitzer-stiftung.de.

Zu den Übernahmechancen nach einem Bundesfreiwilligendienst

Pauschale Aussagen zu den Übernahmechancen sind nicht möglich. Ob wir Bundesfreiwilligen im Anschluss eine feste Stelle anbieten können, hängt im Wesentlichen von drei Faktoren ab:

  • den erbrachten Leistungen
  • ob wir unser Team im jeweiligen Bereich ausbauen wollen
  • ob uns das nötige Budget für eine Stelle zur Verfügung steht

Vernetzen

Nach oben

Wenn nicht anders vermerkt, gilt für unsere Texte und Grafiken die Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 4.0. Bilder stehen meist unter Copyright.
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']