Jetzt helfen!

Stellenangebote

Grafik Stellenausschreibung

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt baut ihre Projekte kontinuierlich aus und sucht regelmäßig Verstärkung. Unser 36-köpfiges Team in Berlin ist in sechs Bereichen tätig:

  • Kampagnen
  • Lebensmittel-Fortschritt
  • Wissens- und Qualitätsmanagement
  • Tiere und Tierschutz
  • Kommunikation
  • Geschäftsführung und Verwaltung

Gemeinnützigkeit und Professionalität schließen sich nicht aus. Deshalb arbeiten wir wie gut organisierte Unternehmen aus der Wirtschaft mit klar definierten Zielen und arbeiten konzentriert darauf hin. Auch die kontinuierliche Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen gehört zum Alltag.

Uns zeichnet eine große Leidenschaft für unsere Arbeit aus sowie der Wille, den Wandel in unserer Gesellschaft im Umgang mit den sogenannten »Nutztieren« maßgeblich voranzutreiben.

Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik schätzen wir die Vielfalt der Menschen, ihre Erfahrungen und Perspektiven. Wir ermutigen ausdrücklich InteressentInnen unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem Geschlecht oder ihrer Geschlechtsidentität, ihrer sexuellen Orientierung, ihrer Religionszugehörigkeit, einer Behinderung oder des Alters zur Bewerbung.

Wir bieten derzeit folgende Stellen an

RedakteurIn Digitale Kommunikation/Social Media (m/w/d)

Starttermin: Der frühestmögliche Start ist Mai 2020. Wenn Sie erst später anfangen können, dann entsteht Ihnen dadurch kein Nachteil.
Dauer und Art: unbefristete Festanstellung in Teilzeit (6 Monate Probezeit)
Einsatzort: Büro der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt in Berlin

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit beim Erarbeiten einer Strategie für unsere Social-Media-Arbeit
  • Monitoring und Evaluation der Social-Media-Arbeit und aller Newsletter
  • Redaktion für die bestehenden Social-Media-Accounts der Albert Schweitzer Stiftung in enger Absprache mit den anderen Redakteurinnen und der Kommunikationsleitung (Facebook, Twitter, YouTube, auch in englischer Sprache)
  • Community-Management (derzeit vor allem bei Facebook und Twitter)
  • Erstellen von Sharepics und Grafiken in Zusammenarbeit mit dem Grafiker
  • Begleiten von Aktionen des Kampagnenteams mit Facebook Live
  • ggf. Erstellen von weiterem Video-Content
  • AnsprechpartnerIn für andere mit Social-Media-Aufgaben betraute KollegInnen auch bei unserer polnischen Tochterstiftung
  • Redaktion und Erstellen des Tierschutznachrichten-Newsletters in enger Absprache mit der Online-Redakteurin
  • kontinuierliche Weiterentwicklung des Tierschutznachrichten-Newsletters

Ihr Profil

  • Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich digitale Kommunikation (Schwerpunkt Social Media).
  • Ein Studienabschluss im Bereich Kommunikation (z. B. Journalismus, Marketing, Sozialwissenschaften) und/oder Weiterbildungen im Bereich digitale Kommunikation ist wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung.
  • Sie haben ein gutes Gespür für medien- und zielgruppengerechte Inhalte.
  • Sie haben bereits mit Grafik- und Bildbearbeitungssoftware gearbeitet, vielleicht sogar schon eigenständig Video-Content produziert.
  • Ihre Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind exzellent und Sie haben ein Händchen dafür, den richtigen Ton zu treffen.
  • Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie wissen, worauf es beim Social-Media-Monitoring ankommt.
  • Sie sind versiert in der Handhabung aktueller Social-Media-Tools.
  • Sie sind teamfähig, selbstständiges Arbeiten gewöhnt und können gut mit Stresssituationen sowie sich ändernden Prioritäten umgehen.
  • Sie begeistern sich für Tierschutz und Tierrechte und identifizieren sich mit unserem Leitbild sowie unserer Vision und Strategie.

Was Sie bei uns bewegen können

  • Sie ermöglichen einer der wohl wirksamsten Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen der Welt, noch mehr für die Tiere zu erreichen.
  • Sie prägen das Bild der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt in der Öffentlichkeit entscheidend mit und informieren diese über Tierschutz- und Tierrechtsthemen sowie die vegane Ernährung.
  • Ein äußerst willkommener Nebeneffekt Ihrer Kommunikationsarbeit ist, dass sich noch mehr Ehrenamtliche und UnterstützerInnen hinter uns stellen.

Wir bieten

  • die Mitarbeit in einer modernen, effektiven NGO,
  • die berufliche Möglichkeit, sich für die konkrete Verbesserung des Tierschutzes einzusetzen,
  • ein strukturiertes Onboarding,
  • flexible Arbeitszeiten mit Home-Office-Möglichkeit,
  • ergonomische Büroausstattung,
  • ein hundefreundliches Büro,
  • eine Zuzahlung für ausgewählte Gesundheitsleistungen,
  • Möglichkeit zur gezielten Weiterbildung.

Arbeitszeit, Vergütung und Bewerbung

Ihre Arbeitszeit beträgt 20 Stunden pro Woche. Ihr Einstiegsgehalt hängt von Ihrer Vorerfahrung ab und wird zwischen 1.700 und ca. 1.900 Euro brutto pro Monat plus Zusatzleistungen liegen.

Bitte senden Sie bis spätestens 15. April 2020 Ihre aussagekräftige Bewerbung (alle Unterlagen in einer PDF-Datei mit dem Titel »Bewerbung Digitale Kommunikation Vorname Nachname«) mit Angabe zum möglichen Eintrittstermin per E-Mail an Diana von Webel: bewerbung-kom@albert-schweitzer-stiftung.de.


Bundesfreiwilligendienst im Bereich Lebensmittel-Fortschritt

Der Bereich Lebensmittel-Fortschritt ist speziell dafür zuständig, Verhandlungen mit Unternehmen der Lebensmittelwirtschaft zu führen, um Tierschutzstandards in der Lieferkette zu erhöhen sowie die Verwendung von Tierprodukten zu reduzieren. Leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu unserer Arbeit, indem Sie die KollegInnen unterstützen und im Hintergrund dafür sorgen, dass sich das Team voll und ganz auf seine Aufgaben konzentrieren kann.

Starttermin: 1. August 2020
Bewerbungsschluss: 3. Mai 2020
Dauer: vorzugsweise 9 bis 12 Monate
Einsatzort: Büro der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Berlin

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Recherchen
  • Mitarbeit bei Projekten (inkl. Rankings)
  • Datenbankpflege
  • Dokumentation und Sichtung relevanter Entwicklungen in den Bereichen Lebensmittelwirtschaft und Tierschutz
  • Allgemeine Büroaufgaben

Ihr Profil

  • Sie haben Freude an zuarbeitenden Tätigkeiten und sind teamfähig
  • Sie arbeiten äußerst gründlich und sind sehr gut organisiert
  • Sie identifizieren sich mit unserem Leitbild
  • Sie teilen unsere Vision und Strategie.
  • Ihre schriftlichen Deutschkenntnisse sind sehr gut
  • Sie haben mindestens gute Englischkenntnisse
  • Sie beherrschen den Umgang mit gängigen Computerprogrammen (z. B. Microsoft Office)

Wir bieten

  • Die Mitarbeit in einer modernen, effektiven NGO
  • Strukturiertes Onboarding
  • Betreuung durch feste Ansprechpersonen
  • Flexible Arbeitszeiten mit Home-Office-Möglichkeit
  • Ergonomische Büroausstattung
  • Hundefreundliches Büro
  • Zuzahlung für ausgewählte Gesundheitsleistungen
  • Weiterbildung durch die Teilnahme an Seminaren im Rahmen des Bundesfreiwilligendienst
  • ggf. Bezug eines günstigen WG-Zimmers

Arbeitszeit, Vergütung und Bewerbung

Sie erhalten den Höchstsatz für den Bundesfreiwilligendienst (414 Euro pro Monat) sowie zusätzliche Wohnkosten- und Verpflegungszuschüsse in Höhe von insgesamt (336 Euro pro Monat) – zusammen 750 Euro monatlich. Details zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie auf dieser Seite des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.

Die Arbeitszeit beträgt 35 Stunden pro Woche. Pro Jahr stehen 26 Urlaubstage zur Verfügung.

Wenn Sie sich für diese Stelle bewerben möchten, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (alle Unterlagen in einer PDF-Datei mit dem Titel »Bewerbung LMF-BFD Vorname Nachname«) mit Angabe zum möglichen Eintrittstermin per E-Mail an Inken Jakob-Thome: bewerbung-lmf@albert-schweitzer-stiftung.de.

Vernetzen

Nach oben

Wenn nicht anders vermerkt, gilt für unsere Texte und Grafiken die Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 4.0. Bilder stehen meist unter Copyright.
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']