Jetzt helfen!

Kontakt

Was Ihnen die meisten Organisationen nicht sagen: Anrufe anzunehmen und E-Mails zu beantworten kostet Spendengelder – oft sind ganze Teams mit nichts anderem beschäftigt. Für uns kommt das nicht infrage, denn wir wollen möglichst viel bewegen und investieren daher in unsere Arbeit für die Tiere.

Trotzdem möchten wir Sie mit Ihren Fragen nicht allein lassen. Sie finden unten unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Kontakt für Spender:innen, Unternehmen, Medienschaffende oder bei Bestellungen

Benötigen Sie eine Spendenbescheinigung? Sind Sie Journalist:in? Will Ihr Unternehmen sich der Masthuhn-Initiative anschließen oder Käfigeier auslisten? Haben Sie Fragen zu Ihrer Shop-Bestellung? Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular. Spender:innen erreichen uns zudem unter 030 4005468-19 oder spenden@albert-schweitzer-stiftung.de.

Unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen

Hinweise und Feedback von unseren Unterstützer:innen sind für unsere Arbeit sehr wertvoll. Wir lesen diese aufmerksam und berücksichtigen sie. Angesichts der täglichen E-Mail-Flut bitten wir jedoch um Verständnis, dass wir nicht alle Nachrichten beantworten können.

Abmeldung vom Newsletter: Im Abbinder eines jeden Newsletters finden Sie einen Abmelde-Link. Klicken sie einfach auf »Abmelden oder verwalten«.

Falls Sie Tierquälerei in einem Einzelfall beobachtet haben, bitten wir Sie, sich an das Veterinäramt vor Ort zu wenden. Hilfreiche Informationen finden Sie außerdem beim Deutschen Tierschutzbund.

Fragen zu Themen abseits der Massentierhaltung: Wir konzentrieren uns ganz bewusst auf unsere Vision, die Massentierhaltung abzuschaffen und die pflanzliche Ernährung weiter zu verbreiten. Bei Fragen zu Themen wie Jagd, Tierversuche oder Tiere in der Unterhaltungsbranche bitten wir Sie, Organisationen zu kontaktieren, die ihren Fokus darauf legen, zum Beispiel: Bund gegen Missbrauch der Tiere e. V. (Jagd, Pelz, Tierversuche, Zirkus, Zoo), Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e. V. (Tierversuche), Initiative zur Abschaffung der Jagd (Jagd), Pro Wildlife (Wildtiere).

Ihre Bitte, eine Petition zu starten: Petitionen sind kein Allheilmittel und können nur bedingt etwas bewirken. Wir sehen sie deshalb nur als eines von vielen wichtigen Werkzeugen für unsere Arbeit. Da wir Ihren Wunsch danach, aktiv zu werden, sehr gut nachvollziehen können, haben wir hier weitere Möglichkeiten zusammengetragen, wie Sie helfen können.

Bitten um Spenden, Förderung oder das Bewerben von Crowdfunding-Aufrufen: Fast täglich erreichen uns Bitten, Projekte oder Einrichtungen finanziell oder anderweitig zu unterstützen. Wir sind jedoch eine operative und keine fördernde Stiftung, die ausschließlich eigene Projekte umsetzt und in diese investiert. Wir können deshalb anderen Organisationen, Vereinen oder Einzelpersonen leider keine finanzielle Unterstützung oder Sachspenden zukommen lassen.

Da wir selbst auf Spenden angewiesen sind, bitten wir um Verständnis, dass wir Crowdfunding- oder andere Spendenaufrufe nicht über unsere Newsletter oder Social-Media-Kanäle bewerben können.

Gesundheits- und Ernährungsfragen: Die Albert Schweitzer Stiftung ist keine Ernährungsorganisation; wir führen zu diesen Themen keine Einzelfallberatung durch. Bitte wenden Sie sich an eine:n Ernährungsberater:in.

Bewerbungen: Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir darüber hinaus keine Initiativbewerbungen berücksichtigen können. Generell bieten wir keine Praktikumsplätze an. In Einzelfällen können Studierende ihr Pflichtpraktikum bei uns absolvieren, wenn sie mindestens sechs Monate zur Verfügung stehen können.

Hilfe bei Master- und Bachelorarbeiten: Wir freuen uns, dass immer mehr Studierende Themen rund um Tierschutz und -rechte oder die vegane Ernährung wissenschaftlich bearbeiten. Leider haben wir nicht die nötige Kapazität, um bei diesen Arbeiten Hilfestellung zu leisten. Aber: Alle Texte und von uns erstellten Grafiken auf unserer Website stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz und können gerne unter Angabe der Quelle verwendet werden. Fotos sind von dieser Regelung ausgenommen.

Fragen zu Albert Schweitzer: Wir konzentrieren uns auf den Schutz von Tieren. Für weitere Auskunft über Albert Schweitzers Leben und Wirken wenden Sie sich bitte an das Deutsche Albert-Schweitzer-Zentrum.

War Ihre Frage nicht dabei? Hier finden Sie weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen. Sie können aber auch auf den grünen Hilfe-Button unten links auf dieser Seite klicken und anschließend Ihre Frage oder ein Stichwort eintippen. Wenn Sie über das Frage-Tool nicht die gewünschte Auskunft finden, können Sie uns im zweiten Schritt eine E-Mail schreiben.

Postadresse

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt
Littenstraße 108
10179 Berlin

Anfahrt

Vernetzen

Nach oben

Wenn nicht anders vermerkt, gilt für unsere Texte und Grafiken die Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 4.0. Bilder stehen meist unter Copyright.