Ihr Vermächtnis für die Tiere

Noch wirkt das Vorhaben, die industrielle Massentierhaltung ein für alle Mal zu beenden, vielleicht utopisch. Doch die Geschichte zeigt uns, dass große Ungerechtigkeiten erfolgreich abgeschafft werden können. Wir arbeiten darauf hin, dass die heute als normal geltenden Tierquälereien in einigen Generationen als dunkles Kapitel der Geschichte angesehen werden. Mit einem Vermächtnis in Ihrem Testament stellen Sie sicher, dass ein Teil Ihres Vermögens dazu eingesetzt wird, diesen Tag möglichst schnell herbeizuführen. Jeder Beitrag ist dabei eine wichtige Hilfe!

In unserer Broschüre „Mein Testament für die Mitwelt“ erläutern wir die Grundlagen und die formellen Anforderungen für Erbschaften, durch die Sie sicherstellen können, dass Ihr Vermögen so aufgeteilt wird, wie Sie es sich wünschen.

Info-Broschüre downloaden

Fragen zum Vermächtnis?

Haben Sie noch Fragen? Andrea Broszio steht Ihnen bei der Abfassung Ihres Testaments mit Rat und Tat zur Seite. Selbstverständlich behandeln wir Testaments- und Erbschaftsangelegenheiten vertraulich.

Tel.: +49 30 400 54 68 – 19
E-Mail: erbschaft@albert-schweitzer-stiftung.de

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.