Albert Schweitzer Stiftung

Jetzt helfen Ferkel

Schnabelkürzen beenden - Albert Schweitzer Stiftung

Schnabelkürzen beenden

Das Schnabelkürzen ist ein extrem schmerzhafter und unnötiger Eingriff, der ein Grundprinzip der Massentierhaltung verdeutlicht: die gewaltsame Anpassung der Tiere an die schlechten Haltungssysteme. Es ist an der Zeit, solche Praktiken abzuschaffen.

Unterzeichnen Sie den Appell der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt für einen Schnabelkürz-Stopp!
mehr ...

Stoppt das Stopfen!

Stoppt das Stopfen!

Die Produktion von Stopfleber ist grausam und durch das EU-Tierschutzrecht verboten. Unterzeichnen Sie unseren Appell, um das Stopfen zu stoppen!mehr …

Broschüren bestellen

Broschüren bestellen

Die Selbst-Wenn-Broschüre hat schon etliche Menschen inspiriert, sich vegetarisch oder vegan zu ernähren. Bestellen Sie sich Exemplare zum Verteilen!mehr …

Ernährungsnewsletter

Ernährungsnewsletter

Unser Ernährungsnewsletter hilft Ihnen dabei, weniger Tierprodukte zu konsumieren und sich gesünder zu ernähren. Melden Sie sich gleich an!mehr …

Aktuell

USA-Bericht TAFA 2014

USA-Bericht TAFA 2014

Vom 27. bis zum 30. Juni 2014 fand in den USA die Konferenz »Taking Action for Animals« (TAFA) statt. Für uns war Mahi Klosterhalfen vor Ort.mehr …