Albert Schweitzer Stiftung

Jetzt helfen Ferkel

Schnabelkürz-Kampagne erfolgreich

Schnabelkürzen wird beendet

Das Schnabelkürzen ist ein extrem schmerzhafter und unnötiger Eingriff, der ein Grundprinzip der Massentierhaltung verdeutlicht: die gewaltsame Anpassung der Tiere an die schlechten Haltungssysteme. Es ist an der Zeit, solche Praktiken abzuschaffen.

Die Kampagne der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt für einen Schnabelkürz-Stopp war erfolgreich!
mehr ...

Starkes Klagerecht jetzt!

Starkes Klagerecht jetzt!

Tierschutzorganisationen haben in den meisten Bundesländern kein Klagerecht. In Niedersachsen soll sich das ändern. Aber unter welchen Vorzeichen?mehr …

Broschüren bestellen

Broschüren bestellen

Die Selbst-Wenn-Broschüre hat schon etliche Menschen inspiriert, sich vegetarisch oder vegan zu ernähren. Bestellen Sie sich Exemplare zum Verteilen!mehr …

Stoppt das Stopfen!

Stoppt das Stopfen!

Die Produktion von Stopfleber ist grausam und durch das EU-Tierschutzrecht verboten. Unterzeichnen Sie unseren Appell, um das Stopfen zu stoppen!mehr …

Aktuell