Süßwaren

Insgesamt werden im Süßwarensektor im Vergleich zu anderen Branchen wenig Eiprodukte eingesetzt. Dennoch kann es für Verbraucher:innen überraschend sein, in welchen Produkten Eibestandteile enthalten sind. Schauen Sie hier nach, welche Unternehmen die Käfigfrei-Initiative unterstützen und welche diesen Schritt bisher versäumt haben. Sollten Sie ein Unternehmen in dieser Liste vermissen, schauen Sie auf dieser Seite nach.

Verbraucher:innen empfehlen wir eifreie Süßwaren. Eine Liste veganer Süßwaren finden Sie bei unserer Vegan Taste Week oder z. B. hier im Onlineshop.

Käfigfrei

In Umstellung

  • Milka (Schokoladenprodukte sind bereits käfigfrei, Umstellung der in Keksen verwendeten Eiprodukte läuft; in Nordamerika wird in allen Produkten auf Käfigeier verzichtet, die europaweite Umstellung soll bis spätestens 2025 erfolgen)

Nur teilweise käfigfrei

Bei dem folgenden Unternehmen ist eine vollständige Umstellung auf käfigfreie Eier und Eiprodukte nach unseren Einschätzungen nicht absehbar. Die Firma wurden über ihren Platz auf dieser Liste informiert und kann sich jederzeit melden, wenn sie sich hier falsch aufgehoben fühlt.

Werden Sie aktiv: Wenn Sie auf die Symbole hinter dem Eintrag klicken, gelangen Sie auf die entsprechende Kontakt- oder Facebookseite. Lassen Sie das Unternehmen sachlich wissen, was Sie von der Verwendung von Käfigeiern halten!

  • Hussel (das Unternehmen strebt eine vollständige Umstellung an, nennt jedoch kein konkretes Ausstiegsdatum)

Partner:innen

Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo

Teilen