Jetzt helfen Ferkel

Oma kocht vegan – in Dresdner Mensa

Deftige traditionelle Gerichte schmecken auch ohne Tierprodukte hervorragend – das zeigt das Studentenwerk Dresden mit seiner Aktion »Oma kocht vegan«. Vom 29. bis 31. Januar servierte die Mensa »Zeltschlösschen« Gerichte aus Omas Rezeptbuch in pflanzlicher Version.

Die Studierenden konnten sich beispielsweise eine »falsche« Forelle nach Hausfrauenart und Seitangulasch schmecken lassen. Damit sie die servierten Gerichte auch zuhause nachkochen können, haben wir eigens für die Aktion Rezeptkarten erstellt und ausgelegt – etwa auch für vegane Leber(v)urst, Gemüsesülze oder einen Kräuterdip.

Einsatz unserer Aktionsgruppe

Das Studentenwerk Dresden organisiert die Aktion bereits seit 2017. Dieses Mal war unsere Aktionsgruppe Dresden an den drei Aktionstagen mit einem Infostand vor Ort. Interessierte konnten sich dort mit unserer Selbst-Wenn-Broschüre und verschiedenen Kochbüchern über die vegane Ernährung informieren. Außerdem lagen Käse-Alternativen von Wilmersburger, vegane Wurst von Gut Wudelstein und Schoko-Riegel von Veganz zum Probieren aus. Am ersten Aktionstag stellte sich außerdem das junge Dresdner Unternehmen Matabooks vor, das nachhaltige vegane Notizbücher herstellt.

Victoria Berta, Serviceleiterin der Mensa Zeltschlösschen, freut sich über die gelungene Aktion: »In enger Kooperation mit der Albert Schweitzer Stiftung konnten wir zeigen, dass auch traditionelle Hausmannskost lecker vegan interpretiert werden kann.« Dass die Speisen gut angekommen sind, zeigt das Feedback der Studierenden. Viele bedankten sich für das »gute Essen«, das »total gut und authentisch geschmeckt« habe. Auch äußerten sie den generellen Wunsch nach mehr veganen Optionen in der Mensa. Das Studentenwerk teilte mit, dass es in Zukunft weiterhin täglich ein veganes Angebot geben wird.

Wir freuen uns, dass wir die Aktion unterstützen durften und danken dem Studentenwerk Dresden herzlich für die gute Zusammenarbeit! Unser Dank gilt außerdem Wilmersburger, Gut Wudelstein und Veganz für die kostenlose Bereitstellung der Produktproben.

Das könnte Sie auch interessieren

Vernetzen

Nach oben

Wenn nicht anders vermerkt, gilt für unsere Texte und Grafiken die Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 4.0. Bilder stehen meist unter Copyright.
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']