Jetzt helfen Ferkel

Bauernhöfe statt Agrarfabriken

Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt ist dem Netzwerk »Bauernhöfe statt Agrarfabriken« beigetreten. Es handelt sich dabei um einen bundesweiten Zusammenschluss von Bürgerinitiativen gegen industrielle Tierhaltungsanlagen, Verbänden aus Umwelt- und Tierschutz, Vertretern aus dem kirchlichen Bereich und der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL).

Die für uns wichtigsten Ziele des Bündnisses sind es, die Privilegien für industrielle Tierhaltung abzuschaffen, eine verpflichtende Kennzeichnung von Lebensmitteln nach der Haltungsform einzuführen, Überproduktion und Exportsubventionen abzuschaffen, Agrarsubventionen nur noch für erhöhte Standards im Tier- und Umweltschutz zu zahlen sowie den Klima- und Tierschutz wirksam zu verbessern.

Das Netzwerk ist zudem eine Anlaufstelle für Bürgerinitiativen und BürgerInnen, die sich aktiv gegen den Bau von Tierfabriken in ihrer Umgebung einsetzen möchten. Melden Sie sich hier für das Forum an, und tauschen Sie sich mit anderen Bürgerinitiativen aus.

Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Bündnispartnern des Netzwerks!

Vernetzen

Nach oben

Wenn nicht anders vermerkt, gilt für unsere Texte und Grafiken die Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 4.0. Bilder stehen meist unter Copyright.
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']