Jetzt helfen Ferkel

Veganes Angebot bei Starbucks

Veganes Angebot bei StarbucksAnfang 2014 haben wir Starbucks im Rahmen eines Online-Appells darum gebeten, ein veganes Speiseangebot zu schaffen und auf Käfigeier zu verzichten. Den Appell haben mehr als 18.000 Personen unterzeichnet.

Schon bald nach dem Start unseres Aufrufs teilte Starbucks uns mit, dass in Zukunft keine Käfigeier mehr verwendet werden.

Mit der Zeit ist Starbucks auch im Vegan-Bereich aktiv geworden. Aktuell finden Sie die folgenden veganen Produkte in allen Starbucks-Filialen:

  • Süße Muffins mit Schoko-Kirsch- oder Beeren-Füllung
  • Saftiger Apfelkuchen mit Mürbeteigboden und Zimt (neu seit 5. September 2017)
  • Das »Nordic Club Houmus-Karotte«-Sandwich mit gegrillter Paprika, Karottenstreifen, Hummus und frischem Spinat
  • Das Fladenbrot »Flatbread Falafel« mit würziger Kichererbsenfüllung
  • Diverse Kaffeespezialitäten wie Caffé Latte, Cappuccino oder Cold Brew können auf Wunsch vegan mit Soja- bzw. Mandeldrink oder Kokosmilch zubereitet werden.
Puten-Massentier- haltung beenden
Helfen Sie, eine Klage gegen die Puten-Massentierhaltung zu finanzieren.
Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Wenn nicht anders vermerkt, gilt für Texte dieser Seite die Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 4.0. Bilder stehen meist unter Copyright.
[email]
[email]
[name]
[name]
[disabled]
[disabled]
[email]
[email]
[name]
[name]