Schweine raus aus Kastenständen!

Petition beendet

Die Petition ist beendet. Der Bundesrat stimmte am 3. Juli 2020 über die Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung ab, die die Haltung von Schweinen in Kastenständen neu regeln wird. Wir danken allen, die unsere Forderung nach einer vollständigen Abschaffung der Kastenstände unterstützt und an unseren Protestaktionen – im Netz und vor dem Bundesrat – teilgenommen haben! Allein unsere Petition haben mehr als 288.000 Menschen unterzeichnet. Eine beeindruckende Resonanz!

Die gemeinsame, ausdauernde Kritik von Tierschutz- und Tierrechtsorganisationen sowie von Privatpersonen konnte das Schlimmste, den ursprünglichen Verordnungsentwurf von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner, verhindern! Auch, weil wir Bündnis 90/Die Grünen teilweise »wachrütteln« konnten. Das Ergebnis bleibt aus unserer Sicht leider dennoch ein fauler Kompromiss und weit hinter dem zurück, was möglich wäre.

Unser Einsatz für die Sauen – und andere landwirtschaftlich genutzte Tiere – geht daher weiter. Politische Arbeit, besonders gemeinsam mit anderen Organisationen, bleibt enorm wichtig. Tierschutz braucht eine starke, einheitliche Stimme. »Kämpfe« wie der gegen Kastenstände kosten aber auch viel Arbeitszeit und Geld. Helfen Sie mit einer Spende oder Förderschaft, damit wir weiterhin Druck in Sachen Tierschutz machen können. Falls Sie das bereits tun oder getan haben: Herzlichen Dank!

Nach oben

Wenn nicht anders vermerkt, gilt für unsere Texte und Grafiken die Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 4.0. Bilder stehen meist unter Copyright.
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']