Jetzt helfen Ferkel

Kaninchen-Käfigmast abschaffen!

601.435 Menschen haben die europäische Petition für die Abschaffung der Kaninchen-Käfigmast unterzeichnet, 44.596 davon auf unserer Webseite. Herzlichen Dank!

Die Unterschriften haben unsere Kolleginnen und Kollegen von Compassion in World Farming am 17. Mai 2016 in Brüssel überreicht. Angenommen hat sie der niederländische Landwirtschaftsminister.

Um für Aufmerksamkeit zu sorgen, wurde die Aktion von 40 Aktiven in Hasen- und Kaninchenkostümen begleitet. Hier einige Impressionen (klicken Sie rechts auf den Pfeil, um weiterzublättern):

Fotos © Compassion in World Farming

Die Aktion war ein voller Erfolg und ein wichtiges Signal. Derzeit arbeitet MEP Stefan Eck an einem Papier, das die EU-Kommission auffordern wird, Tierschutzstandards für Kaninchen zu erarbeiten. Solche Standards gibt es noch nicht, obwohl in der EU jedes Jahr mehr als 320 Millionen Kaninchen gemästet und geschlachtet werden. Über dieses Papier wird voraussichtlich Ende diesen oder Anfang nächsten Jahres abgestimmt werden. Wenn es so weit ist, werden wir einen weiteren Appell aufsetzen und in unserem Newsletter darüber berichten (hier können Sie sich anmelden).

Hintergrundinformationen

Fast alle Kaninchen in der EU werden unter den besonders grausamen Bedingungen der Käfigmast gehalten. Lesen Sie unsere Informationen darüber, wie es diesen Kaninchen ergeht (sachlich beschrieben).

Update

Lesen Sie hier von der erfolgreichen Abstimmung im EU-Agrarausschuss zur Kaninchenmast.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft
[disabled]
[disabled]
[email]
[email]
[name]
[name]