Jetzt helfen Ferkel

Aktionsgruppe Braunschweig

Liebe Interessierte,

schön, dass Sie auf uns aufmerksam geworden sind! Vielleicht tragen Sie sich ja bereits mit dem Gedanken, auch etwas für die »Nutztiere« zu tun? Dann möchten wir uns und unsere ehrenamtliche Tätigkeit im Folgenden einmal vorstellen:

Wir von der Aktionsgruppe Braunschweig – einem bunten Team aus Unterstützern und Unterstützerinnen im Alter zwischen 19 und 73 Jahren – haben uns zum Ziel gesetzt, das Schicksal der sogenannten Nutztiere, deren Leiden im Verborgenen stattfindet, ins Bewusstsein von immer mehr Menschen zu rücken und ihnen aufzuzeigen, wie viel jede/r Einzelne selber dagegen tun kann.

Zu diesem Zweck verteilen wir – mit Moving Boards bzw. Fahnen-Rucksäcken ausgestattet – die Selbst-Wenn-Broschüre, sammeln Eintragungen für die vegane Probierwoche »Vegan Taste Week« und sind mit Infoständen bei Tierschutzveranstaltungen sowie Umwelt- und Genussmärkten, aber auch in der Innenstadt aktiv, um Menschen zu informieren und zu einer tierfreundliche(re)n Ernährungsweise zu inspirieren.

Wichtig ist uns dabei, dass jedes Mitglied die Tätigkeiten wahrnimmt, die ihm Freude bereiten.

Aus unserer eigenen Anfangszeit als Aktive wissen wir, dass es zunächst schwierig erscheinen mag, auf Menschen zuzugehen. Aber das ist alles wirklich halb so schlimm! Daher: Schauen Sie doch einfach einmal – ganz unverbindlich – bei einem unserer nächsten Einsätze vorbei, um einen ersten Eindruck von unserer ehrenamtlichen Tätigkeit zu gewinnen!

Auch bei unseren Gruppentreffen, die einmal monatlich stattfinden, freuen wir uns über neue Gesichter.

Besondere Vorkenntnisse für ein Mitmachen bei uns sind nicht erforderlich. Und: Selbst wenn Sie sich nur gelegentlich einbringen können bzw. möchten, ist das ein Riesengewinn für die Tiere, den wir nicht missen möchten.

Mitmachen

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns sehr über eine Nachricht oder ein persönliches Kennenlernen!

ag-braunschweig@albert-schweitzer-stiftung.de

Aktionsgruppe Braunschweig
der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

»Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit.«

Albert Schweitzer (1875 – 1965)

Aus Gründen einer besseren Lesbarkeit haben wir uns hier auf das »Sie« beschränkt. Wem das zu förmlich ist, der darf sich auch gerne geduzt fühlen, wie wir das unter uns Aktiven ansonsten handhaben.

Termine

Sonntag, 28. Mai 2017
  • Gruppentreffen im Café Micky & Molly
    Beginn: 15:00 Ende: 18:00 Ort: Altewiekring 20A, 38102 Braunschweig, Deutschland Mehr ...
Samstag, 10. Juni 2017
  • Wolfenbütteler Umweltmarkt
    Beginn: 09:00 Ende: 17:00 Ort: Lange Herzogstraße, 38300 Wolfenbüttel, Deutschland Mehr ...
Samstag, 17. Juni 2017
  • Marsch zur Schließung aller Schlachthäuser
    Beginn: 14:00 Ende: 17:00 Ort: Kohlmarkt, 38100 Braunschweig, Deutschland Mehr ...
Sonntag, 02. Juli 2017
  • Tierschutz-/Tierrechts-Flohmarkt
    Beginn: 10:00 Ende: 15:00 Ort: Husarenstraße 74, 38102 Braunschweig, Deutschland Mehr ...
Sonntag, 13. August 2017
  • Sommerfest des Tierheims Peine
    Beginn: 14:00 Ende: 17:00 Ort: Fritz-Stegen-Allee 20, Peine, Deutschland Mehr ...
Sonntag, 10. September 2017
  • Slow-Food-Genussmarkt
    Beginn: 11:00 Ende: 17:00 Ort: Kennelweg 4, Braunschweig Mehr ...
Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Wenn nicht anders vermerkt, gilt für Texte dieser Seite die Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 4.0. Bilder stehen meist unter Copyright.
[disabled]
[disabled]
[email]
[email]
[name]
[name]