Jetzt helfen!

Demobericht: Wir haben es satt 2011

Heute haben wir als einer von 120 Verbänden in Berlin gegen Tierfabriken und für eine Wende in der Agrarpolitik demonstriert. Insgesamt gingen 22.000 Menschen auf die Straße, um ihrem Unmut gegen Massentierhaltung, Gentechnik und Dumping-Exporte Ausdruck zu verleihen. Wir waren mit einem großen Banner und etlichen Plakaten unterwegs, um allen zu zeigen, dass sie die Macht haben, die tierquälerische Massentierhaltung zu beenden. Unser Konzept war dabei ein äußerst beliebtes Motiv bei FotografInnen und Kamerateams.

Eine Demo eines solchen Ausmaßes wäre noch vor wenigen Jahren vollkommen undenkbar gewesen, doch die Zeiten ändern sich: Die VerbraucherInnen fangen an mitzudenken und sich lautstark zu Wort zu melden. Die Politik wird diesem neuen Druck nicht dauerhaft standhalten können!

Ganz herzlich möchten wir uns bei all denen bedanken, die es ermöglicht haben, dass wir unser Demokonzept umsetzen konnten und dafür teilweise quer durch Deutschland angereist sind. Ihr seid spitze (und bekommt bald noch eine E-Mail mit Fotos von uns)!

Vernetzen

Nach oben

Wenn nicht anders vermerkt, gilt für unsere Texte und Grafiken die Creative-Commons-Lizenz Namensnennung 4.0. Bilder stehen meist unter Copyright.
[name=email]
[name=email]
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
['name=cr_subunsubscribe']
['name=cr_subunsubscribe']
[value='false']
[value='false']
[name=email]
[name=email]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[name=captcha]
[class*="cr_number"]
[class*="cr_number"]
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']
[rel='captcha']